Zum Hauptinhalt springen

Tarife

ParkYourBike bietet dir verschiedene Tarifoptionen, ganz gleich ob du dein Fahrrad regelmäßig abstellen, in einem bestimmten Zeitraum parken oder das Angebot nur unverbindlich ausprobieren willst.

Kostenfreie Pilotphase an den S-Bahnstationen Friedrichsfelde Ost und Schöneweide und dem U-Bahnhof Alt-Mariendorf
Ab dem 12. April 2024 startet an den S-Bahnstationen Friedrichsfelde Ost und Schöneweide und dem U-Bahnhof Alt-Mariendorf der kostenfreie Pilotbetrieb für neue gesicherte Fahrradabstellanlagen. An diesen Anlagen (U-Bahnhof Wutzkyallee ab Ende Mai 2024) kannst du bis zum 08. Juli 2024 kostenfrei parken, wenn du den Flex-Tarif nutzt. Ab dem 09. Juli 2024 stehen dir die folgenden Tarife zur Auswahl. Sie gelten an allen Anlagen von ParkYourBike.

Du entscheidest und bleibst flexibel

Die folgenden Tarife stehen dir zur Auswahl und sind in allen ParkYourBike-Anlagen gültig. 

Flex-Tarif (pro Parkvorgang)

die ersten 24 Stunden gratis
danach jeweils 0,70 € für jede weitere angefangene 24 Stunden 

Kostenfreie Pilotphase bis zum 08. Juli 2024 an den S-Bahnstationen Friedrichsfelde Ost und Schöneweide und dem U-Bahnhof Alt-Mariendorf.

Zeitkarten
  • Monatskarte7,00 €
  • Jahreskarte70,00 €

Zeitkarten können an allen ParkYourBike-Anlagen verwendet werden.
Es ist nicht möglich, Stellplätze exklusiv zu buchen.
Läuft die Gültigkeit einer Zeitkarte während eines Parkvorgangs ab, tritt der Flex-Tarif in Kraft. Dadurch können weitere Kosten anfallen.

Wähle aus zwei fairen Tarifen den für dich passenden:

Mit dem Flex-Tarif parkst du pro Parkvorgang die ersten 24 Stunden kostenfrei. Danach wird eine Gebühr von jeweils 0,70 € für jede weiteren angefangenen 24 Stunden fällig. Abgerechnet wird einmal monatlich über das in deinem Profil hinterlegte Zahlungsmittel.

Als Zeitkarten stehen dir sowohl Monats- (7,00 €) als auch Jahreskarten (70,00 €) zur Verfügung. Mit einer Zeitkarte kannst du innerhalb des von dir gewählten Zeitraums – Monat oder Jahr – so lange und so oft parken, wie du möchtest. Endet dein gewählter Zeitraum und dein Fahrrad steht noch in einer ParkYourBike-Anlage, dann tritt für die zusätzliche Zeit der Flex-Tarif in Kraft. In der ParkYourBike-App kannst du pro Fahrrad eine Zeitkarte kaufen und dir dort auch alle erworbenen Zeitkarten anzeigen lassen.

Beispiel: Du besitzt eine Jahreskarte für dein Fahrrad, für regelmäßige Familienausflüge im Sommer kaufst du aber Monatskarten für die Räder deiner Familienmitglieder, die dann ebenfalls in deiner App unter dem Menüpunkt Parken angezeigt und über dein gewähltes Zahlungsmittel abgerechnet werden.

Zeitkarten kannst du direkt in der App erwerben. Sie müssen vor dem Beginn des Parkvorgangs gekauft werden. Danach werden sie automatisch zu deinem Konto hinzugefügt und stehen zum Beginn des Parkvorgangs am Terminal zur Verfügung. An den Anlagen selbst können keine Zeitkarten erworben werden. Ist deine Zeitkarte abgelaufen oder hast du keine Zeitkarte erworben, parkst du automatisch im Flex-Tarif.

Abrechnung und Zahlungsmittel

Die Abrechnung von Flex-Tarif oder Zeitkarten erfolgt über die ParkYourBike-App und dein dort hinterlegtes Zahlungsmittel.
Du kannst zurzeit folgende Zahlungsmittel nutzen:

  • Mastercard
  • Visa
  • PayPal

Hinweis: Bei der Anmeldung musst du ein gültiges Zahlungsmittel hinterlegen.