Seit Anfang Mai läuft ParkYourBike nicht mehr im kostenfreien Pilotbetrieb, sondern über ein Tarifmodell, das sich an den Niederlanden orientiert. Dabei sind die ersten 24 Stunden des Parkvorgangs kostenfrei.

Mit dem Ende der kostenfreien Pilotphase am 30. April 2023 gilt ein neues Tarifmodell für ParkYourBike. Fairness und Einfachheit stehen dabei im Vordergrund. Daher orientiert sich das Modell an Tarifoptionen und Preisen, die auch in den Niederlanden zum Einsatz kommen. Ein solches Tarifmodell ist in Deutschland bisher einzigartig. Bei der Entwicklung hat infraVelo deutsche und internationale Tarifmodelle für das Fahrradparken miteinander verglichen und gemeinsam mit der Senatsmobilitätsverwaltungdie Eckpunkte des Modells erarbeitet.

Passende Tarifoptionen für alle Nutzenden

Im „Flex-Tarif“ kannst du dein Fahrrad bis zu 24 Stunden kostenfrei abstellen. Danach fallen für weitere 24 Stunden 0,70 € an. Dieser Tarif eignet sich vor allem für Pendler*innen oder spontanes Parken. Nutzt du unser Angebot hingegen häufiger, bietet sich eine Zeitkarte an. Eine Monatskarte kostet 7,00 €, eine Jahreskarte gibt es für 70,00 €. Wer mit Zeitkarte parkt, hat für Parkvorgänge im gewählten Gültigkeitszeitraum keine weiteren Kosten mehr. Zeitkarten können direkt in der App erworben werden. Nach dem Kauf werden sie deinem Konto hinzugefügt und stehen zu Beginn des Parkvorgangs am Terminal zur Verfügung. An den Anlagen selbst können keine Zeitkarten erworben werden. Läuft eine Zeitkarte während eines Parkvorgangs aus, tritt der „Flex-Tarif“ in Kraft. Bevor die gekaufte Zeitkarte ihre Gültigkeit verliert, kann sie mit wenigen Klicks verlängert werden.

Einfaches Bezahlen                        

Beim Bezahlen gilt: Alles an einem Ort und so einfach wie möglich! Die Abrechnung des Flex-Tarifs oder der Zeitkarte erfolgt über die ParkYourBike-App auf deinem Smartphone und dein dort hinterlegtes Zahlungsmittel. Der Flex-Tarif wird am Monatsende abgerechnet, Zeitkarten direkt beim Kauf.

Du kannst zurzeit mit Mastercard, Visa oder Paypal zahlen. Wir arbeiten daran weitere Zahlungsmittel anzubieten.